Aktuell   Projekte   Galerie   Kontakt   Start

Ausstellung
Kurse
Workshops




2016

11.9. bis 6.11.16
jeweils Sonntags geöffnet

Vernissage am Sonntag, 11.9.16,11.00 Uhr






Ausstellung "Forest for ever" in Pappenheim, Museum in der Stadtmühle

Unsere nächste Ausstellung planen wir gemeinsam mit dem Kunst- und Kulturverein Pappenheim.

Afghanische Stickereien, eingearbeitet in ein textiles Kunstwerk

Textilschaffende aus verschiedenen europäischen Ländern waren an dem Projekt, initiiert von Pascale Goldenberg, DAI Freiburg beteiligt.


Begleitend zur Ausstellung bieten wir zwei Workshops an:

Kissen mit Stickerei
Ausgehend vom Motiv und den Farben des Stickquadrates nähen Sie ein Kissen in Blockhaustechnik. Einfache Schneidetechniken und Grundkenntnisse des Patchworks werden vermittelt.

Samstag, 24.9. von 13 bis 17 Uhr


Tasche mit Stickerei
In die Einkaufstasche aus gefärbtem Baumwollstoff wird ein Stickquadrat eingearbeitet. Dabei können bunte Stoffstreifen beliebig kombiniert werden.

Samstag, 22.10. von 13 bis 17 Uhr


Die Kurse finden im Haus der Bürger K14, Pappenheim statt.
Mitzubringen sind Nähmaschine und Nähzubehör.
Stoffe und Stickquadrate sind vorhanden.

Kursgebühr incl. Stoffe und Stickquadrat 50,00 € Anmeldung: Lisa Strixner, Tel. 08422/1595 oder E-Mail: strixnere@gmx.de









2015

ab 9. Januar

jeweils am 2. Freitag im
Monat
von 17.00 bis 21.00 Uhr















Patchwork-Treff in der Spielerei

Ein Nähcafe in Eichstätt ist schon lange ein Traum von uns. Immer wieder sind wir in den letzten Jahren darüber ins Gespräch gekommen. Manchmal waren die Planungen schon sehr konkret. Gescheitert sind sie bisher vor allen Dingen an den enormen Mietpreisen in Eichstätt für Werkstatt-Räume die unseren Vorstellungen nahe kommen. Die können wir uns als Gruppe einfach nicht leisten.
Unser Nähcafe mit Ausstellung in der wunderschönen Johanneskirche im letzten Jahr im Rahmen des Weltfrauentages in Eichstätt hat natürlich die Gedanken daran nicht verstummen lassen.

Jetzt möchten wir etwas in dieser Richtung ausprobieren. Ein monatlicher Patchwork-Treff in der Spielerei in Eichstätt, Westenstraße 14.
Stattfinden wird er jeweils am 2. Freitag im Monat von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Die Spielerei, das sind Räume die uns der Verein Joke e.V., ein gemeinnütziger Jugend- und Kulturverein zur Verfügung stellt.

Nähen und ausprobieren unter fachlicher Anleitung ist möglich, es können auch eigene Nähprojekte realisiert werden. Der Austausch und das Sammeln von neuen Ideen kommen dabei sicher nicht zu kurz. Eine Auswahl an Stoffen, Patchworkmaterialien und eine begrenzte Anzahl von Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Eigene Nähmaschinen können mitgebracht werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00 € pro Abend plus Materialkosten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: , in der Tagespresse und auf facebook
Der erste Termin war am 9. Januar 2015. Die nächsten Termine sind: 13. Februar 2015 und 13. März 2015.
Wir freuen uns auf interessierte und nähbegeisterte Patchworker und auf die, die es werden wollen!
2014





JURA STOFF WERK lädt ein zum Weltfrauentag am 8. März 2014 ins Nähcafé mit Ausstellung in die Johanneskirche in Eichstätt

Nähcafé
JURA STOFF WERK bietet mit dem Nähcafé neben Anleitung, Nähmaschinennutzung, Stoffen, Austausch und Workshops auch Kaffee und Kuchen an.
Das bunte Angebot richtet sich gleichermaßen an Leute, die immer schon einmal nähen lernen wollten, wie an solche, die nicht gerne alleine vor sich hinwerkeln, sondern die produktiv-kollektive Atmosphäre einer Werkstatt schätzen.

Ausstellung
Parallel zum Nähcafé sind in der Johanniskirche Werke der renommierten Textilkünstlerin Heike Dressler aus Gunzenhausen zu sehen.
Mit ihren großformatigen Arbeiten beteiligt sie sich seit Jahren erfolgreich an internationalen Wettbewerben und Ausstellungen.

Öffnungszeiten Johanniskirche: Fr. 7. März 15-20 Uhr
 Sa. 8. März 10-17 Uhr
  So. 9. März 10-17 Uhr

Workshop 1: "Schnelles Dreieck"
Eine besondere Patchworktechnik, um rationell besondere Effekte zu erhalten.
Freitag, 7. März 16.00 - 18:30 Uhr

Workshop 2: "Freie Schneidetechnik"
Eine kreative Technik ohne Lineal und Maßband, aber mit vielen Möglichkeiten selbst kreativ zu werden!
Sonntag, 9. März 10:00 - 12:30 Uhr

In beiden Workshops entstehen Musterteile, die dann unterschiedlich weiterverarbeitet werden können.

Kosten: jeweils 25,00€ inkl. Material u. Nähmaschinennutzung
 Bei Verwendung von afghanischen Stickquadraten werden diese extra berechnet.
Teilnehmerzahl: max. 6 je Workshop
Anmeldung: Franziska Braun- Wiedmann, Tel. 08422/ 1243
email: f.braun-wiedmann@gmx.de



Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch, bzw. über Ihre aktive Teilnahme!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!